Stadtwerke-Bühne

Mitreißende Unterhaltung auf dem 5. Geesthachter Elbfest

Erstklassige Bands aus der Region und namenhafte Künstler bringen die Besucher an diesem Wochenende in Partystimmung. Ebenso präsentieren sich Geesthachter Vereine mit beeindruckenden Darbietungen. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit hochwertigen Acts bringt die Stadtwerke-Bühne zum Beben.

Unser Top-Act zum Jubiläum

Max Giesinger
Copyright: Klaus Sahm

Als Jubiläumshighlight tritt am 11. September der Sänger Max Giesinger beim Geesthachter Elbfest auf.

Seine aktuelle Single „80 Millionen“ ist im Moment überall zu hören – nicht zuletzt wegen seiner abgewandelten Version als Hymne auf unsere deutsche Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft. 2011 war Max Giesinger bei „The Voice of Germany“ am Start und kam mit der Unterstützung seines Coaches Xavier Naidoo auf Platz 4 der Talentshow.
 

Die Stadtwerke Geesthacht verlosen ab sofort 3x2 Tickets für ein exklusives Meet & Greet! Wer Lust hat, Max persönlich zu treffen eine E-Mail mit dem Betreff „Max Giesinger“ sowie seinem Namen, seiner Adresse, seinem Alter und seiner Telefonnummer an aktionsmail@stadtwerke-geesthacht.de. Weitere Informationen zum exklusiven Meet & Greet finden Sie unter: www.stadtwerke-geesthacht.de.

 

Freitag, 9. September

16.00 Uhr

Kinder– und Jugendkantorei der Evangelischen Kirchengemeinde Geesthacht
Auftritt des Kinder- und Jugendchors unter der Leitung von Kantor Jörn Kuschnereit

17.00-20.30 Uhr

Auftritte der Finalisten des „SOKO Geesthacht 800: Songkontest zur 800 Jahrfeier“

17.00 Uhr

Elbkidz
Geesthachter Nachwuchstalente, die beim „SOKO Geesthacht 800: Songkontest zur 800 Jahrfeier“ mit Ihrem Song „Unser Geesthacht“ auf Platz drei landeten

17.30 Uhr

Zara Akopyan
Hübsch und talentiert ist die junge Singer- und Songwriterin, die mit Ihrer Ballade „Frei“ beim SOKO Geesthacht 800 im Finale die Zuschauer begeistert hat. Auf dem Elbfest wird sie neben eigenen Kompositionen auch Country- und Folk-Pop-Nummern singen.

18.00 Uhr

Rock Rebels G.M.B.H.
Eine Band, die Erfolg im Blut hat. Im Februar 2016 gegründet hat sie eine Durchschlagskraft wie ein Katapult: Mit Ihrem Song „Hier in Geesthacht“ kletterte sie beim SOKO Geesthacht 800 auf Platz zwei.

19.00 Uhr

Die Medizinmänner
Eine Band, die Ohrwürmer garantiert. Die Medizinmänner lernten sich beim Zivildienst im Johanniter-Krankenhaus Geesthacht kennen. Mit der Teilnahme beim SOKO 800 feierten sie Ihr musikalisches Comeback und landeten gleich eine Punktladung. Kompass und Magnet ist von den Zuschauern zur Stadthymne gewählt worden – und diese darf beim Jubiläumshöhepunkt natürlich nicht fehlen! (www.funkrock.de)

21.00 Uhr

Movemaniaxx
Mit MovemaniaXX startet das Hauptprogramm des diesjährigen Elbfestes auf der Stadtwerke-Bühne. „Wir sind die Party!“ lautet das Motto von Chantal Sputnik, Karl Krawall und ihren drei Mitmusikern, die in unglaublichen Bühnenoutfits und mit einer spektakulären, überraschungsfreudigen Bühnenshow Hits der 70er bis 90er Jahre, aber auch den einen oder anderen aktuellen Kracher von der Bühne rocken – bis zur totalen PublikumseXXtase! (www.movemaniaxx.de)

Samstag, 10. September

12.30 Uhr

Aufführungen des Düneberger Sportvereins
Karate- und Sportdarbietungen

13.00 Uhr

Tanzaufführung der Tanzgiesellschaft
Vorführung der Geesthachter Tanzschule

13.30 Uhr

Offizielle Eröffnung des 5. Geesthachter Elbfestes auf der Hafenbrücke

14.00 Uhr

Tanzaufführung der Tanzsportabteilung VfL Geesthacht
Vorführungen des Tanzsportvereins

18.30 Uhr

Siegerehrung Drachenbootrennen
danach weiter mit what if!

15.00 Uhr

Kursmedley vom Fitnessstudio Easyfitness
Vorführung des aktuellen Kursangebots

16.00 Uhr

Saxophon-Ensemble aus der lettischen Partnerstadt Kuldiga
Musikalische Darbietung unserer Partnerschaft Kuldiga

17.30 Uhr

Siegerehrung Drachenbootrennen

18.00 Uhr

Begrüßung der Gäste aus den Partnerstädten durch Bürgermeister Olaf Schulze

18.15 Uhr

Citiziens of the Sun
Wer am Wochenende in den Hamburger Liveclubs unterwegs ist, trifft mit Sicherheit in irgendeiner Location auf „Citizens of the Sun“. Der aus Neuseeland stammende Sänger Nick Hohepa und der ghanaische MC Alex Gyamfi verfügen über ein schier unerschöpfliches Songrepertoire, welches sie in überwiegend akustischer Besetzung zu einer absolut tanz- und mitsingbaren Melange vereinen. Diese Band ist ein Gute Laune Garant!

21.00 Uhr

Mofa25
2010 boten sie einen fast schon legendären Auftritt beim Geesthachter Elbfest, in diesem Jahr parken die drei Herren aus Uelzen ihre Zweitakter erneut auf dem Menzer-Werft-Platz. Im Gepäck: Welthits in absolut unnachahmlichen Versionen. Mofa 25 beweisen, dass es für eine gute Party nichts weiter braucht als drei Männer und eine Kiste Astra! Wer hier nicht mitfeiert, ist selbst schuld. (www.mofa25.de)

Sonntag, 11. September

10.00 Uhr

Open-Air-Gottesdienst mit Pastor Penning unter Begleitung des Gospelchors Joyful Voices

12.00 Uhr

Shiny Stockings
Nach einem Evergreen von Count Basie benannt, liefert die seit nunmehr zwanzig Jahren bestehende Geesthachter Bigband Swing-, Rock- und Latinklassiker vom Allerfeinsten. Durch das Set führt der witzig-charismatische Bandleader Thomas Hennemann. Nicht nur eingefleischte Jazzfans sollten sich gleich nach dem Sonntagsfrühstück auf den Weg zum Elbfest machen – ein Auftritt der Shiny Stockings ist für alle Musikliebhaber ein Genuss!

14.00 Uhr

Die Blindfische
„Hänschen klein“ war gestern. Die Kids von heute stehen auf frische und freche Pop- und Rockmusik! „Die Blindfische“ verarbeiten in ihren Songs turbulente, aktuelle Geschichten, die Kinder ernst nehmen und mit denen auch Erwachsene ihren Spaß haben. Sie bringen eine bunte, kurzweilige Mischung aus Musik, Comedy und Theater zum Anfassen auf die Bühne. Mitmachen heißt die Devise! (www.blindfische.de)

15.30 Uhr

Tanzworkshop mit den Städtepartnerschaften und der Tanzgiesellschaft
4 Nationen führen gemeinsame Tänze auf

16.00 Uhr

Entenrennen des Rotary Clubs im Hafenbecken
(www.geesthachter-entenrennen.de)

17.30 Uhr

Planet Pluto
Längst kein Geheimtipp mehr ist die Band um den Sänger und Songwriter Alex Kallenberg aus Geesthacht. Erst vor drei Jahren gegründet, stehen die jungen Musiker jetzt vor der Veröffentlichung ihres zweiten Albums „Auf dem Weg“ und vielleicht schon kurz vor dem großen Durchbruch.
Eine ungekünstelte und frische Bühnenpräsenz zeichnet „Planet Pluto“ aus. Die stets wachsende Fangemeinde liebt die melodiösen, eingängigen, berührenden Songs der Band. (www.planetpluto-band.com)

18.30 Uhr

Siegerehrung Drachenbootrennen

19.30 Uhr

Max Giesinger

Max Giesinger
Platz 2 der deutschen Singlecharts und 15 Millionen Clicks auf youtube für seinen Hit „80 Millionen“ sprechen eine deutliche Sprache: Max Giesinger ist DER Shootingstar der deutschen Popmusik in 2016.
Direkt vor dem offiziellen Tourstart im Herbst kommt der smarte Sänger und „Voice of Germany“-Finalist mit seiner Band für eine exklusive Liveshow „umsonst & draußen“ nach Geesthacht - zum krönenden Abschluss des Elbfestes im Jubiläumsjahr.
Rechtzeitiges Erscheinen sichert die besten Plätze – die Veranstalter und Sponsoren erwarten einen vermutlich nie dagewesenen Ansturm von Fans und Musikbegeisterten… (www.maxgiesinger.de)

Geesthacht Stadtwerke Geesthacht Sparkasse Bergdorfer Zeitung BrinkmannBleimann EasyFitness Famila AOK - Die Gesundheitskasse Weiss Veranstaltungstechnik Landhaus Tesperhude Buhck Gruppe Rotary Club Geesthacht-Hohes Elbufer

Impressum